Die operation von krampfadern in den beinen

Trotz der fortschritte in der medizin, die chirurgische behandlung nach wie vor der einzige weg, um vollständig loszuwerden von krampfadern. Die therapeutischen methoden wirksam nur im anfang der krankheit, sondern ist nur kompatibel mit der natur. Heute minimal-invasive transaktionen erfolgen ambulant durchgeführt und erfordern keine lange erholung. Und sogar das traditionell flebectomía erfolgt durch die erweiterte methodik.

Krampfadern — wenn eine operation notwendig?

krampfadern an den füßen

Krampfadern begleitet von schmerzhaften symptome und psychische unwohlsein verursacht durch die pflegeprodukte von behinderungen. Und davon betroffen sind in erster linie die frau. Die medikamente helfen nicht zurückgeben expansion entzündeten venen verlust von funktionen, speziell im 3 und 4. die phase der krankheit. Die einzige möglichkeit, abgerufen am fuße der normalen blutzirkulation ist auch eine operation der krampfadern. Wenn sie nicht entfernen, betroffene von wien nicht passieren - komplikationen wie thrombosen, ödeme, trophische verletzungen.

Die indikationen zur ablation von venen

Die notwendigkeit der operation von krampfadern in den beinen ist bestimmt individuell. Die wahl der methode hängt vom ausmaß der erkrankung, alter des patienten, der anwesenheit von begleiterkrankungen. Einen wert hat, der sogar das gewicht des patienten. Welche symptome zeigt ein chirurgischer eingriff:

  • am prozess nahmen mehrere der gläser, sind weit verbreitet und bilden venöse knoten;
  • die füße schwellen, die schmerz, verringert den krampf;
  • es stört den betrieb des gerätes und tritt auf, der rückstrom des venösen blutes;
  • beginnen trophischen veränderung — der hautdecken erwerben crimson-zyanotisch farbton, trocken ist, erscheinen die heilung von geschwüren.

Der arzt kann eine entscheidung über die durchführung der operation, wenn die krampfadern kompliziert durch verschiedene krankheiten der blutgefäße oder andere begleiterkrankungen, zum beispiel, akute thrombophlebitis.

Die gegenanzeigen zur operation

Auch unter travmatichnost der vorgang macht nicht absolut sicher. Bevor sie eine entscheidung gefäßchirurg untersucht die krankengeschichte des patienten auf der suche nach kontraindikationen. Die chirurgische behandlung ist nicht akzeptabel in den folgenden pathologien:

  • schwerwiegende verletzungen der herztätigkeit;
  • bluthochdruck
  • bösartige tumoren;
  • diabetes mellitus;
  • die atherosklerose;
  • trophische geschwüre;
  • dermatitis und ekzem;
  • die thrombose der adern der unteren gliedmaen;
  • die infektionskrankheiten.

Kontraindikation zur operation, schwangerschaft und stillzeit, der hohe grad der adipositas, alter über 75 jahre. Kann man nicht operieren liegend, krank oder mit behinderung.

Arten der intervention

In der aktuellen klinischen praxis die chirurgische behandlung von varizen erfolgt in mehrfacher hinsicht. Die aufgabe des chirurgen — ausschließen der blutung aus den gefäßen der betroffenen, was sie für ihre eliminierung durch eine spezielle hardware - mikrochirurgie. Moderne operation von krampfadern ist die minimale intervention, mit einem guten ästhetischen effekt.

Die sklerotherapie

Die sklerotherapie bezieht sich auf nicht-invasive techniken für die behandlung von krampfadern. Wenn in den frühen stadien der erkrankung, ihr ergebnis wird auf eine vollständige heilung. In den späteren phasen ihrer kombination mit anderen arten von operationen.

Als eine methode der sklerotherapie verwendet, kleine verzweigte oberflächliche gefäße. Mit der chirurgie der großen venen reparieren, kleine äste entfernten venen in die letzte phase. Arten von sklerotherapie:

  1. Das echo der sklerotherapie angewendet werden, die in größerem maße als ein kosmetisches verfahren. Ihr ziel ist, zu lösen, ausgedrückt vaskuläre netzwerk und die kleinen vorsprünge in wien. Das wesen der methode besteht in der einführung in die vene in einer speziellen zusammensetzung, die sie tranken von ihr und hält sich an der wand. Einführung esclerosante erfolgt unter sonographischer kontrolle. Der kurs der behandlung beinhaltet mehrere verfahren, die sichtbare wirkung tritt nach über 2 monaten. In einigen fällen wird für die behandlung tief und der stamm der venen.
  2. Mikro-sklerotherapie gilt im kleinen kreislauf-das zahnrad.
  3. Micro schaumig sklerotherapie ist eine innovative methode, wo, wie esclerosante verwenden eine mischung der droge und der luft.
  4. Die traditionelle sklerotherapie der adern auf großen flächen mit hilfe eines katheters.
die ursachen von krampfadern

Nachdem das verfahren hinterlässt keine spuren auf der haut, ist seiner absoluten würde. Die nachteile sind die möglichkeit der wiederauftreten der krankheit, sowie das lumen der vene kann geschlossen werden.

Laserkoagulation

Koagulation, laser-gläser — andere minimal-invasive methode zur behandlung von krampfadern. Ihr vorteil besteht in der möglichkeit der durchführung der operation, sogar in anwesenheit des ulcus cruris venosum. Es gibt zwei möglichkeiten, die koagulation mit laser, perkutane und andere perkutan gelöst besenreiser. Dies ist eine methode, die sie verwenden nur in behältnissen von nicht mehr als 3 mm durchmesser. Der laserstrahl über die haut, wärmt den kapillaren bis zu 70°C erreicht Werden, die durchblutung von ihm hält. Eine einschränkung für die durchführung intravaskulärer koagulation mit laser dient der durchmesser der vene sollte nicht mehr als 1 siehe das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  1. Der arzt führt eine doppelte analyse der patientinnen von wien und verursacht eine markierung der kontur der haut.
  2. Der ort der einführung der optischen faser ist dekontaminiert.
  3. In die vene ein lichtleiter, der laserstrahl wirkt gleichzeitig im blut und in der gefäßwand. Das blut verdampft, und die proteine der hülle inneren des glases verbessert, geklebt. Rest von endothelzellen nachher bilden das bindegewebe an der stelle der "versiegelung" von wien.

Der gesamte vorgang dauert nicht länger als 45 minuten. Als das echo der sklerotherapie, unter ultraschallkontrolle durchgeführt. Die periode der rehabilitierung (bis zum vollständigen verschwinden der spuren und der erweiterten gefäße) dauert einen halben monat. Die ersten fünf tage tragen muss kompression kleidungsstück, und folgen sie allen empfehlungen von ihrem arzt.

Electrocoagulation

Mit hilfe des intravaskulären electrocoagulation erreicht die gleiche wirkung, wenn es in kontakt mit laser. Für die gerinnung und verödung des gefäßes verwendet werden elektroden verbunden sind, zu einem generator von hoher frequenz, der strom. Die methode gibt es seit der mitte des vergangenen jahrhunderts, gilt als veraltet und wird selten verwendet in der aktuellen klinischen praxis.

Kryochirurgie

Die entfernung der erweiterten venen mit niedrigen temperaturen, kaum praktiziert in unserem land. Für die kryotherapie erfordert eine teure ausrüstung und professionelle spezialisten. Nur in diesem fall kann die gewährleistung der sicherheit der operation. Das funktionsprinzip ist ähnlich wie bei der koagulation mit laser ist ein glas zeigt, aus dem kreislauf durch auslöschung.

Endoskopische verfahren

Manchmal ist es nicht möglich, beschränkt auf die entfernung von nur einem stamm, der saphenous venen, zur ausrottung der krankheit wiederherzustellen. Dazu ist es notwendig, um den blutfluss durch die venen, die verbinden die oberflächlichen gefäße in der tiefe. Ähnliche vorgänge krampfadern sind erforderlich, wenn anhaltende, trophische veränderungen. Das verfahren ist eine endoskopische intervention, für die, die nur erfordert einen kleinen schnitt in die oberseite der tibia. Der schnittpunkt der krug wird ultraschall - schere. Heute endoskopische verfahren auch wenig beliebt, wie electrocoagulation. Allmählich verschieben sich die modernen nicht-invasiven techniken.

Schälen

Schälen — das bietet die option der chirurgie bei krampfadern. Entfernung eines kranken von wien als ganzes oder nur das betroffene gebiet wird durch kleine einschnitte mit hilfe von einem speziellen gerät — spezielle sonde. Die einschnitte machen sich ein wenig unterhalb der leiste und über podkolennoy der fovea oder über den knöchel, und in podkolennoy der fovea. Wien-schnitt mit zwei enden und befestigt, und dem betroffenen gebiet entfernt. Die operation wird unter lokaler anästhesie durchgeführt und dauert etwa eine stunde und eine hälfte. Ermöglicht das löschen der patientin glas, unabhängig von deren länge und durchmesser. In der modernen flebologii verwendet eine spezielle art von operation — die dehnung der venen durch einstiche.

Radiofrequenzablation von adern

Die methode der radiofrequenz-ablation, die ärzte geleistet haben in der kardio - chirurgischen praxis. Ist obliteration der gefäß unter dem einfluss der hohen frequenz ist der strom, der erzeugt temperaturen von bis zu 120°C. Um nicht das umliegende gewebe zu beschädigen, um die besondere glas, schmerzmittel, medizin, bildet sich "das wasser pierina". Ein impuls gibt ihnen die möglichkeit, zu kontrollieren, 7 cm, wien. Das gerät ist ausgerüstet mit automatischer kontrolle der temperatur im behälter und steuerung des datenflusses von energie.

Die operation beim ausführen von krampfadern

die operation von krampfadern

Die operation sieht der verband, der die venen im bereich schienbein. Erfolgt über einen kleinen, feinen mit hilfe endoskopischer geräte. Die indikationen für die intervention in den späteren stadien der krampfadern:

  • umfangreiche der niederlage der adern;
  • die insuffizienz der herzklappe;
  • die einbeziehung in den prozess der perforation der venen.

Der betrieb von muller, oder mini-flebectomía, der angewendet wird, wenn die thrombosen und starken krampfadern. Durch kleine einschnitte werden die patientinnen von wien. Die einschnitte nicht genäht mit ein, und pflaster daher nach der operation auf der haut und hinterlässt keine spuren. Der vorgang der muller als eine der besten methoden der chirurgischen behandlung von krampfadern, denn nach ihr ist nicht praktisch das wiederauftreten der krankheit.

Kombinierte flebectomía

Eines der effizientesten und suchte nach den operationen zur entfernung von krampfadern an den beinen — kombinierte flebectomía. Phasen der in den verschiedenen stadien der erkrankung verwendet werden, wie verschiedene methoden der behandlung:

  • eine andere möglichkeit besteht in der ligation der großen und kleinen venen saphenous an den stellen ihrer einmündung in die tiefe vene;
  • Schälen sie, wenn sie aus der betroffenen venösen stamm;
  • der schnittpunkt (ligatur) der perforation der venen, um die einstellung der horizontalen venöse zurücksetzen;
  • mini-flebectomía — entfernen von knoten und die erweiterten venen durch kleine einstiche.

Vorbereitung für die chirurgie

Vor der operation müssen sie für die durchführung der umfrage. Das ziel der diagnose ist die bestimmung des allgemeinen zustand des kranken. Um dies zu tun, machen labortests. Die festlegung des grades der krampfadern und der lage des grundstücks, der gelöscht werden soll, hilft der ultraschall-Doppler-analyse. In einigen fällen weist computer-oder magnet - -cardio mrt.

Minimal-invasive eingriffe durchgeführt werden, ohne eine spezielle vorbereitung. Wenn sie planen, eine kombinierte operation, in der am vorabend von einem patienten zu empfehlen, essen ein leichtes abendessen (nicht später als 6 uhr) und machen sie einen einlauf zur reinigung. Die auswahl zusammenpressenden erfolgt im voraus mit. Die operation von krampfadern der unteren extremitäten erfolgt auf nüchternen magen mit einer vorherigen studie von ultraschall wien, zu löschen.

So wie die operation der venen varicosasnome die erweiterung der adern

Die operation für die entfernung von krampfadern in den beinen sollte das problem lösen rückfluss (reverse-venösen blut). Hilfe in jeder phase der modernen techniken, die auch kombiniert die flebectomía heute gehen in das krankenhaus eines tages, d.h. der patient sich zu hause am nächsten tag nach der operation. In diesem fall ist die vollnarkose ist nicht erforderlich. Wenn sie eine umfangreiche intervention, die krank dan vollnarkose oder machen spinalnuyu der anästhesie (betäubt nur der untere teil des körpers). Der aufenthalt im krankenhaus beträgt 1-2 wochen.

In der ersten phase der blutung wird subkutan wien durch die ligatur der eileiter oder der kreuzung an der verbindungsstelle mit dem tiefsten wien. Abhängig von der lage des betroffenen gebietes wird der schnitt in der leiste oder in podkolennoy der fovea.

Nach der kreuzung mit der saphenous ader und entfernen sie. In der regel beschränkt auf oberschenkel grundstück (kurz Abisolieren), da ist wahrscheinlich mehr leidet er. Die entfernung der spitze von der probe gilt als die zuverlässigste methode. Um dies zu tun, im bereich von knöchel oder oberen bein macht einen anderen schnitt. Die sonde mit dem schneidwerkzeug am ende wird gestartet durch eines der löcher und erstreckt sich über die zweite. Das ende von wien ist fest in das werkzeug, und sie werden extrahiert heraus. Vorsichtig die methodik des PIN-Schälen. Das ende eines kranken von wien, wird einfach fest mit dem faden an der gefäßwand, und der chirurg zieht von ihr, torsion von innen nach außen.

Die nächste phase der operation ist es, die ligatur der perforation der venen. Wenn ein wenig, und er zugriff hat, von der silberhaut nicht schneiden. Dies können sie verhindern sichtbaren kosmetischen defekte. Wenn die verletzung ist plural, wird der arzt gezwungen ist, schneiden sie den muskel, das gibt mehr haltbar. Die anwendung endoskopischer verfahren erlaubt, eine operation durchzuführen, weniger traumatisch, aber sie wird nicht ausgeführt, in allen kliniken, so dass für sie erforderlich, eine komplexe, teure ausrüstung.

prävention von krampfadern

Beendet einen vorgang von mini-flebectomía, erlaubt das entfernen der sichtbaren gefäße. Nach marken auf der haut, der chirurg durch kleine einstiche entfernt kleine wien. Endet der vorgang der überlagerung der nähte und elastische bandage.