Die symptome und die behandlung von krampfadern der venen in den beinen

Krampfadern in den beinen ist die häufigste form der erkrankung, die negative auswirkungen auf die durchblutung, nicht nur in den unteren extremitäten, sondern auch auf andere organe und systeme. Der prozess umfasst sowohl große als auch kleine gläser.

Was ist krampfadern

krampfadern an den füßen

Die krankheit ist eine krankhafte varizen mit ausdünnung der wände und die bildung von knoten. Krampfadern an den füßen ist es zu einer fehlfunktion des gerätes in den venen. Am häufigsten von der krankheit zu frauen.

Der mechanismus der entwicklung der erkrankung verbunden mit dem venösen energie, dank derer erfolgt, die die normale zirkulation von blut durch die gefäße der unteren extremitäten.

Im rahmen der aktion muskel-pumpe und unterstützt einen normalen blutdruck. Wenn der tonus der wände der blutgefäße sinkt, tritt eine stagnation des blutes, die zu den größten pathologischen zustand. Übermäßiger druck in wien trägt dazu bei, den wandel von formen, verwandeln sie sich in den gewundenen.

Krampfadern, umfasst den unteren extremitäten, hat die folgenden phasen der entwicklung:

  1. 1 phase (gegen aufpreis). Die klinischen anzeichen für keine. Bei der inspektion finden sich zahlreiche durchscheinende durch die haut in die blutgefäße.
  2. 2 (phase subcompensation). Ist ausgedrückt in der verlängerung der wände der adern, die, begleitet von hellen symptomatologie.
  3. 3 phase (dekompensation). Neben der bildung von subkutanen knoten, tritt die geschwüre venen, ändert sich der zustand der haut im bereich der verletzung.

Start der etappe von krampfadern führt oft zu schweren krankheiten der thrombophlebitis.

Ursachen für das auftreten von

Eine ursache der erkrankung und der auslösenden faktoren:

  • erbliche veranlagung;
  • die senkung des gefäßtonus in der wand sein kann, angeborene pathologie;
  • der schwangerschaft (tritt auf, griff retroperitoneale venen der wachsenden gebärmutter);
  • die verfettung;
  • permanente langen aufenthalt in statischer position, stehen, sitzen);
  • gewichtheben;
  • die verwendung von einstellungen, die auf druck der gurte und der korsette, die verhindern, dass die normale strömung;
  • schlechte ernährung mit einer dominanz von fetten und mangel an ballaststoffen;
  • hormonelle störungen;
  • einnahme oraler kontrazeptiva über einen längeren zeitraum;
  • chronische verstopfung;
  • die mangelnde körperliche bewegung.

Die krankheit varizen der unteren extremitäten hervorgerufen werden kann, die durch die nutzung der engen und unbequemen schuhen.

Die symptome von krampfadern

Die ersten anzeichen der krankheit:

  • der schmerz in den beinen und beschwerden am ende des tages;
  • die schwere in den unteren extremitäten und kleine schwellungen;
  • die entstehung von besenreisern;
  • das restless-legs-syndrom in der nacht.

Während die entwicklung der erkrankung wird ein komplex von symptomen:

  • krampfanfälle;
  • die verstärkung der schmerzen, die auftreten, zu jeder zeit des tages, verstärken sich durch die nacht oder längere aufenthalte in der gleichen position;
  • das gefühl läuft frösteln auf der haut;
  • das gefühl, sich die arme in die wade.

In der letzten phase der haut krampfadern der beine wird trocken und juckt. Werden kleine unebenheiten und die erosion, die hinweise auf das trophische verletzungen. Der schmerz in den beinen wird unerträglich, die schwellung vorhanden nicht nur in der nacht, aber am morgen.

Wie man sieht

Krampfadern hat charakteristischen äußeren erscheinungsformen, daher ist die identität und einfach. Am anfang, durch die haut deutlich trasparentan violette und blaue gläser. Im laufe der zeit, wien wird wieder mehr konvex und denken sie daran, elastische schnur, die verlegung durch das bein. Wenn das gefäß nicht glatt und gewunden, mit dichtungen, die während der entwicklung der krankheit kann nicht ausbrechen.

Die diagnose

die symptome von krampfadern

Die diagnose von krampfadern beinhaltet die folgenden methoden:

  1. Duplex-behandlung. Diese methode der untersuchung hilft bei der bestimmung der parameter der strömung von blut und bestimmung der stagnation in pathologischen parzellen. Mit dieser methode hat die fähigkeit, zu diagnostizieren, die erste phase der bildung eines blutgerinnsels.
  2. Die ultraschalluntersuchung der venen. Diese methode ermöglicht die bestimmung von gefäßtonus und kleine veränderungen in der durchblutung von krampfadern. Wenn sie verwenden die BANDE-sensor, nähe, nähern sich bestimmte punkte in der projektion auf die venen.
  3. Rheovasography. In den unteren extremitäten, mit denen die elektroden ermöglichen die eingabe ein strom von hoher frequenz in das gewebe. Wenn sie dies tun, wird der arzt in einem diagramm ermöglicht eine beurteilung über das vorhandensein oder das fehlen von krampfadern.
  4. Eine analyse von blut. Wird verwendet, um zu bestimmen, die menge an cholesterin kann es zu einem faktor im auftreten von komplikationen. Zusätzlich identifizieren die fähigkeit, die blut zu verbiegen.

Manchmal, um die diagnose zu bestätigen, können zu einer radiologischen methoden.

Behandlung von krampfadern

Die behandlung der krankheit besteht in einem integrierten ansatz. Wenn diese therapie richtet sich nach beheben der ursache des pathologischen prozesses. Verwenden sie medikamente, heilmittel beliebt, kompression kleidungsstück. In den meisten fällen von krampfadern der unteren extremitäten operativ behandelt.

Die medizinische therapie

Die medizinische therapie konzentriert sich auf die aufrechterhaltung des gefäßtonus. Die medikamente zum einnehmen, als salbe helfen, zu verhindern, dass die weitere entwicklung der krankheit aber nicht heilen. Bei der anwendung der medikamente verstärken gefäß-wand. Creme auf der basis von rosskastanie, bietet die besten ergebnisse bei regelmäßiger anwendung.

Hausmittel

Beliebte methoden von krampfadern helfen, um loszuwerden, das helle symptome. Bei der verwendung von gras, von denen ausgearbeitet, brühen und machen die feuchten khlverbnde. Das effizienteste ihnen: jade, schafgarbe, rosmarin, blätter der geranie und andere Während der schwangerschaft, diese behandlung ist es unmöglich, aber sie können die tinktur und die feuchten kühlverbände auf der grundlage von kräutern.

Der chirurgische eingriff

Krampfadern in einem zustand der verwahrlosung, keine mittel nicht mehr helfen, die einzige methode der behandlung ist die operation. Der arzt verwendet medikamente eingeführt, die in der betroffenen vene, welche bevorzugt mit dem zusammenkleben der wände. Als ergebnis erweitert das glas ist unmerklich. Wenn in fortgeschrittenen stadien der krankheit angewendet mikrochirurgie der technik, etc.

Die verhinderung der

Prävention von krampfadern besteht in der aufrechterhaltung des gefäßtonus, in einem ständigen wechsel der körperhaltung, wenn die arbeit zu zwingen, viel zeit im sitzen oder stehen.

Es ist auch wichtig, nicht zu vergessen, leibeserziehung, richtig zu essen und am ende des tages besetzen die horizontale position des körpers mit nach oben gehoben, wodurch der rückstrom des blutes.

Hilfreich sind schwimmen und fahrrad.

Kompressions-therapie

Fortschritte bei den krampfadern an den unteren extremitäten, können sie vermeiden, die verwendung von komprimierung von bettwäsche und bandagen. Wenn diese betroffenen durch die gefäße zusammen, die erweiterung ist unmöglich.

Die diät

Die einhaltung der diät von krampfadern verhindert die entwicklung der krankheit. Es ist wichtig auszuschließen, die ernährung, die gebratene und fettige nahrung, fast food, verzichten die stromversorgung trocken. Sollten sie sie verbrauchen mehr ballaststoffe und getreide. Ein weiterer vorteil für sie bringen wird, nüsse und meeresfrüchte. Es wird empfohlen, verbrauchen bis zu 2 liter reines wasser am tag.

Komplikationen von krampfadern

Wenn krampfadern ausführen, kann dies gefährliche folgen. Die erkrankung kann umfassen eine wachsende zahl von adern. Gebrochen und das gehirn, die blutzirkulation, die person erfährt eine ständige schwindel und kann das bewusstsein verlieren. Die krankheit des menschen erstreckt sich über eine ader im hoden, wodurch die entwicklung der varikozele. Bei der frau tritt die erweiterung der blutgefäße des uterus, erhöht dies das risiko für das auftreten von blutungen.

Trophische geschwüre

behandlung von krampfadern

Krampfadern in den fällen, bilden sich trophische geschwüre, die nicht heilen für eine lange zeit und können infektionen verursachen. Diese komplikation schwer geht. Wenn sie sich vereinen, chronische infektion, können sie entwickeln eine sepsis.

Thrombophlebitis

Die bildung von ein blutgerinnsel krampfadern ist oft die folge und führt zu entzündungen der vene. Tritt der verdichtung, schmerzhaft.

Die gefahr der krankheit besteht darin, die auftreten können, lösen sich ein blutgerinnsel und der verschluss der pulmonalen oder kardialen arterien, können menschen zum tode führen.

Thrombophlebitis fließen kann, ist mit dem beitritt eine bakterielle infektion, die dazu beiträgt, die bildung der wunde eitrige.

Krampfadern während der schwangerschaft

Krampfadern während der schwangerschaft machen kann, dies bezieht sich auf die gewichtszunahme und das wachstum des fötus. Die behandlung der krankheit in der zeit der schwangerschaft eines kindes besteht in der nutzung von kompression kleidung und salben. Es ist immer wichtig das die angehobenen beinen auf dem rücken liegend und vermeiden sie längeren sitz-oder fuß.