Retikuläre krampfadern die behandlung der unteren extremitäten

Die ursachen für die retikulären varizen, als normal und bis jetzt nicht installiert, aber die wissenschaftler betonen, dass die erbliche veranlagung. Aufgrund der genetischen eigenschaften des organismus erzeugt wird, nicht ausreichend ist, vaskulären gewebe von der wand.

Die negativen faktoren sind eine zusätzliche last auf die schwachen venen der unteren extremitäten. Der rückfluss des blutes verschlechtert, den statischen druck auf die wand der blutgefäße wächst, dehnt sich aus.

retikuläre krampfadern

In der erweiterung von wien sammelt sich mehr blut und pathologie der ring geschlossen wird. Symptome außerhalb der krankheit.

Zu den wichtigsten faktoren, die zur entwicklung von retikulären krampfadern der extremitäten, sind:

  • statische arbeit unterzogen, die position im sitzen oder stehen;
  • die verwendung von high heel-schuhe;
  • schwere arbeit;
  • - hormonelle erkrankung;
  • der schwangerschaft;
  • vor der rezeption hormonellen arzneimitteln;
  • der starke anstieg der masse des krpers;
  • klassen von schweren sport;
  • häufige trauma zu den füßen.

Die ursachen der

Das falsche bild vom leben, kommt auf eine ernährung wenig ausgewogen lerdo-modus, übermäßige leidenschaft für krafttraining, sportliche aktivitäten in der region, die schultern und die beine, was die entstehung der symptome von krankheiten.

Krampfadern in der retikulären typ die ätiologie der krankheit ist erblich und oft überträgt sich auf die kinder von ihren eltern. Übertragen wird nicht die krankheit selbst, und die struktur der blutgefäße, so dass in der zukunft auftreten, krampfadern.

Ändern sie die struktur der schiffe können auch nicht nur die vererbung von genen, sondern auch von anderen faktoren ab. Dazu gehören:

  • schlechte gewohnheiten rauchen und der missbrauch vom alkohol;
  • haben einen stoffwechsel;
  • erworbene erkrankung der blutgefäße und des herzens;
  • hepatitis, leberzirrhose;
  • die zeit der wechseljahre;
  • hormon-therapie;
  • schlechte ernährung;
  • das übergewicht;
  • übermäßige bewegung.

Darüber hinaus krampfadern diese art der verletzlichkeit der menschen, deren arbeit oder tätigkeit zu tun hat mit dem dauerhaften aufenthalt in den füßen.

Die wichtigsten voraussetzungen für die entstehung von herz-kreislauf-erkrankungen die venen ist das fehlen der herstellung von solchen stoffen, wie elastin und kollagen, so verändert sich der tonus der venen und der klappen. Aufgrund defizit wichtig, die haut und die gewebe verlieren ihre elastizität und dehydriert.

Oft ist die pathologie verursacht, die durch ihren genetischen nachteil in den körper oder die genetik, die morphologie der gefäße, die tendenz zur expansion.

Was ist, retikulären krampfadern der unteren gliedmaßen? Es ist eine milde form der expansion, in der die füße in form ausgaben für die venen blau. Diese art der kosmetischen probleme betreffen vor allem frauen viel weniger als männer. Auch krampfadern trägt den namen der post, die zustellung, das unbehagen, das auftritt, komplexe über das aussehen.

Nach der statistik, 95% der patientinnen sind frauen. Es wäre logisch anzunehmen, dass die krankheit verursachen, die ursachen sind im zusammenhang mit der physiologie der frau, oder mit ihrem leben.

Die wahrheit, die absolut präzise die ursachen von den ärzten nicht genannt, aber sie zeigen, dass die faktoren, die verursachen können, retikulären krampfadern:

  • hormonelle veränderungen: schwangerschaft, geburt, stillzeit, wechseljahre, störungen des endokrinen systems;
  • der empfang von hormonellen kontrazeptiva;
  • das erbe, da die eigenschaften der körper von den eltern oft an ihre kinder weitergegeben werden;
  • kontinuierliche verwendung von unbequemen schuhen sind high heels, enge hosen;
  • langen aufenthalt auf den beinen;
  • das übergewicht;
  • die fehlende körperliche aktivität;
  • gewichtheben;
  • hypertonie;
  • verletzungen häufig von den füßen.

Erklären diese veränderungen können solche gründe haben: eine schwangerschaft, oder wenn sie gelten hormonelle medikamente. Manifestiert sich diese art der krampfadern unterschiedlich, von sporadischen ciliadas zu dick brillanten von entitäten, die hektisch über die haut.

Waffel-arten von krankheiten, vor allem entwickelt sich in menschen mit der erblichen veranlagung. Der mann von den eltern übertragen wird, nicht die eigene krampfadern, und die struktur der blutgefäße, die prädisponiert für die ausweitung der venen.

Andere gründe sind unter anderem:

  • Rauchen;
  • Venöses-blut fisteln erleichterung der erweiterung der adern;
  • Die arterienhypertension;
  • Erkrankung der leber (leberzirrhose, hepatitis);
  • Die veränderung des stoffwechsels;
  • Schlechte ernährung;
  • Der zeitraum, menopausal;
  • Die behandlung von arzneimitteln;
  • Die verfettung;
  • Erweiterung der last während der praxis des sports;
  • Berufliche tätigkeit im zusammenhang mit der häufig und lange auf den beinen.

Die ursachen für die entstehung retikulären gefäßen im körper sind ähnlich wie die der krankheit.

Die wichtigsten ursachen und risikofaktoren:

  • Der empfang von hormonellen arzneimitteln;
  • Erbliche veranlagung;
  • Die schwangerschaft und die geburt;
  • Das übergewicht;
  • Erkrankungen der haut;
  • Verletzungen der gliedmaßen;
  • Schwere und dauerhafte belastungen des physischen sportler;
  • Die solare strahlung;
  • Büro sitzende arbeit.

Die wichtigsten ursachen für das auftreten von retikulären varizen ist eine erbanlage. Die verletzung in das venöse system übertragen werden, zum erbe geben wird, und daher in die risikogruppe bleiben die kinder, deren eltern ausgesetzt waren, wie chronische krankheiten der venen und gefäße.

Der zweite wichtige faktor ist das erscheinungsbild von besenreisern an den beinen ist die schwangerschaft und die geburt. Die zunahme der masse des körpers der schwangeren und der hormonellen veränderung kann die ursache der entwicklung von vernetzten, in den venen und gefäße.

Gefährlich diese art von krampfadern?

Sie ist der auffassung, dass retikulären krampfadern und normale erweiterung der venen sind verschiedene (unabhängige) arten von chronischen erkrankungen der venen. Aber anzumerken ist, dass in den meisten fällen das fortschreiten der retikulären varizen wird die ursache der entwicklung mehr schwere erkrankung des venösen systems.

Sind die fälle häufig, der bruch der krankheit und das auftreten von teleangiektasien (besenreiser), zur gleichen zeit.

die ursachen von krampfadern

In diesem sinne empfehlen die ärzte zur behebung solcher mängel, die kosmetik in den frühen stadien der entwicklung, und verhindert damit die entwicklung von krampfadern und anderen venösen erkrankungen.

Die ursachen dieser erkrankung können vielfältig sein. Dies und die erbliche veranlagung (schwache der gefäßwand), und dem falschen bild des lebens (schwere körperliche arbeit, schlechte ernährung, übergewicht), und der empfang von hormonellen kontrazeptiva.

Die entwicklung von krampfadern, retikulären typ trägt dazu bei, die genetische veranlagung. Durch vererbung übertragen wird, nicht die krankheit selbst und die anatomie der venen und trägt zu ihrer expansion. Zu provozieren faktoren gehören:

  • rauchen;
  • venöses-blut fisteln führen zur deformation der gefäße;
  • hypertonie;
  • erkrankung der leber (hepatitis, zirrhose);
  • stoffwechselstörungen;
  • schlechte ernährung;
  • der eintrag in der periode der menopause;
  • längere verwendung der mittel;
  • das übergewicht;
  • erhöhung der belastung für einen langen spaziergang und sport.

Die niederlage der kleinen gefäße oft wird beobachtet während der schwangerschaft, erklärt sich durch die hormonelle umstellung und die erhöhte belastung auf die beine.

Retikuläre krampfadern der unteren extremitäten zeichen es gibt viele damen. Die ursache dafür sind übermäßig empfindlich von der wand der gefäße auf die sexuellen hormone.

Sie selbst sind sehr dünn und groß. Unter dem einfluss der sexualhormone, ihre wände werden immer weniger elastisch und verlieren den tonus.

Als folge dieser prozesse, und unter berücksichtigung tägliche körperliche bewegung von gefäße weiten sich, bezeichnet in der haut der farbe blau mesh. Die verschlimmerung von krankheiten führen können, die störungen im hormonsystem (schwangerschaft, menstruation, periode, pubertät).

Auch zwischen den ursachen von retikulären varizen spezialisten beachten sie die folgenden:

  • erbliche veranlagung;
  • inaktiven lebensstil;
  • das übergewicht;
  • schlechte ernährung;
  • übermäßige bewegung.

Die ursachen des mangels können auch zugeschrieben werden professionelle schädlichkeit. Die häufigste erkrankung der flugbegleiter, verkäufer und lehrer für die menschen, die viel zeit damit verbringen, auf ihren füßen.

Merkmale der strömung und der behandlung von schwangeren patientinnen

Frau venösen system oft leidet, wenn die last auf dem körper hat sich "eine bestimmung, interessant." Das blut zirkuliert durch den körper der schwangeren frau, größer sein als in einem von etwa 30%.

Die wachsende gebärmutter komprimiert die gefäße im becken, was es schwierig macht, den normalen prozess des refluxes, die kann dazu führen, dass krampfadern. Daher ist es wichtig, starten vorbeugende maßnahmen nicht zu vermeiden.

Die erweiterung der gefäße bringt die werdende mutter viele nachteile. Der frau schwellen an und werden mehr und mehr an den beinen, ist dieser anhaltende schmerz und das gefühl von schwere.

Das risiko der weitergabe der krankheit auf die nächste stufe hoch, allerdings sind die meisten therapien nicht angewendet werden können. Die aufgabe des arztes — die auswahl der sichersten und wirksamsten medikamente.

Die frau empfohlen, regelmäßige wanderungen, die nutzung der kompression der media, die durchführung von einfachen übungen.

Die ersten anzeichen der krankheit

Das wichtigste symptom der retikulären krampfadern — sickert durch die haut der beine gefäß-figur-braune farbe. Häufig venöse masche befindet sich auf der außenseite der hüfte und dem bein. Besteht aus besenreisern, gewundene linien. Darüber hinaus können die frauen ärgern und andere erscheinungsformen der krankheit:

  • beschwerden in den beinen, die zunehmend in der nacht;
  • schwellung;
  • spasmodic der reduzierung im bereich der haltestelle in der nacht.

Retikuläre krampfadern, das foto angezeigt wird, können sie dann gehen, begleitet von subkutane intrakranielle blutungen und juckreiz. Abhängig von der schwere des pathologischen prozesses charakteristisch für die figur ist als eine wenig verschiedene elemente oder erstreckt sich das riesige gebiet der unteren gliedmaen. Venösen kapillaren, in der regel, ziemlich dicht und gut palpation.

Die symptome der

Die wichtigste manifestation der retikulären varizen ist die entstehung von venen - krampfadern kleine. Aber es gibt auch andere symptome, wie:

  • der krankenwagen von müdigkeit;
  • schmerzen an der stelle der erweiterung;
  • juckreiz, kribbeln, schwellungen;
  • krämpfe in der nacht.
  • das gefühl von schüttelfrost und kälte";
  • die spannung in den beinen.

In allen phasen der krankheit ist am häufigsten in retikulären krampfadern. Ohne zu schweren komplikationen und entweicht, ohne schmerzen, allerdings erfordert die behandlung, die bereits ausgeführt wird, geht in die chronische form wird in eine schwere krankheit.

Die zeichen von retikulären varizen:

  • An den oberschenkeln und unter den knien, angezeigt, anhäufung von gefäßen-draht-bläulich und rötlich, von verschiedener größe und helligkeit;
  • Das gefühl von wärme im bein;
  • Die blutung in den boden "venen" und "sternchen";
  • Die schwellung;
  • Krämpfe nach dem training oder in der nacht;
  • Schweregefühl in den beinen;
  • Lokaler juckreiz;
  • Die spannung in den beinen.

Die pathologie manifestiert sich die ausdehnung, ausdünnung der wand. Der durchmesser von den opfern der transformation, die adern von 1 bis 3 mm

Wien - kleinere finden sich häufig in der oberen schicht der haut. Ihre erweiterung führt zu der bildung von teleangiektasien.

Da die ursachen von varizen der transformation von zellen beider schichten der haut sind ähnlich, oft retikulären krampfadern und teleangiektasien entwickeln sich gleichzeitig.

Die häufigste erkrankung – retikulären krampfadern der unteren extremitäten. Von klinischen manifestationen hat eine reihe von unterschiedlichen krankheiten.

Um sie in höherem maß charakteristisch sind die symptome der venösen stauung, die in verbindung mit langen zeiträumen, in eine vertikale position. Das fortschreiten von krampfadern der unteren gliedmaßen erscheinen trophischen des verstoßes, erhöht das risiko von blutgerinnseln und die entwicklung der thrombophlebitis.

Für retikuläre varizen solchen erscheinungsformen der venösen insuffizienz charakteristisch.

behandlung von krampfadern

Im falle von krankheit auf der haut der oberschenkel, unter verantwortung sowie im bein werden zyanotisch und rot und rosa flecken, die etwa die netzwerk - blutung. Sie aßen drücken sie mit dem finger an dieser stelle, im zweiten ausgaben verschwindet und manifestiert sich wieder.

Diese äußeren zeichen begleitet von anderen symptomen:

  • das gefühl von brennen und juckreiz;
  • die schwerkraft und die spannung in den beinen;
  • schwellungen in den unteren teil der beine in der nacht.
  • krämpfe in den muskeln der waden mit einer hohen belastung von antrieb oder gewichte zu heben, vor allem nachts.

Die frühe erweiterung der venen kommt es zu einem anstieg der ermüdung der beine. Manchmal, auch wenn es kurz gehen eine person beginnt zu fühlen, die beschwerden und müdigkeit.

Gefährlich feature retikulären krampfadern besteht darin, dass in der regel nicht begleitet von schmerzsyndrom. Aus diesem grund, den mann für eine lange zeit kann nicht zum arzt gehen, während die krankheit geht in die chronische phase.

Die zeichen der krankheit sind vor allem die äußere erscheinung. Starke schmerzen, die nicht beobachtet wird. Retikuläre krampfadern von den füßen und zeigt sich in form von venösen setochki rötliche oder blaue farbe in der gegend der hüften oder podkolennoy der kniescheibe. Im bereich der verletzung und dem grad der ausdruckskraft, vaskuläre setochki kann unterschiedlich sein.

Symptome:

  • die schwere und die leichten gefühl von schmerzen in den beinen;
  • die schwellungen der füße und knöchel;
  • die muskelkrämpfe in der wade;
  • zeitung der entstehung von juckreiz im bereich der wade und den fuß.

Verstärkt sich die intensität der manifestation von symptomen nach einer langen permanenz "zu fuß" und bei hohen körperlichen belastungen.

Wenn die symptome beginnen zu erwerben, aussprache, ihre intensität steigt, und wien bilden die knoten, dann ist der vorgang ging in die nächste phase und die behandlung wird schwieriger.