Update von die besten medikamente, krampfadern in den beinen

Die ärzte behaupten, dass die schweren formen der krankheit krampfadern können behandelt werden, nur medikamentöse mittel. Kompression kleidungsstück, cremes und leibeserziehung verwendet werden, wie aux-wege, und selbst das ist unwahrscheinlich, dass sie können helfen, stärken die blutgefäße. Daher ist die behandlung von krampfadern venen, honig-medikamente – genug, das aktuelle thema, und mit ihm vertraut zu werden ist es notwendig in jedem fall, auch wenn sie bereits unter einer art von medikamenten.

Klassifizierung der arzneimittel, krampfadern

behandlung von krampfadern

In abhängigkeit vom ziel, alle medikamente für die behandlung von krampfadern in den beinen lassen sich in drei große gruppen:

  1. blutverdünner, reduziert die blutgerinnung, spülen sie sie.
  2. die spezielle zubereitungen, die verbesserung der tonus der wände der venen;
  3. entzündungshemmende medikamente – entzündung, sofern vorhanden;

Zusätzlich kann der arzt weisen sie die folgenden medikamente von krampfadern in den beinen:

  • antioxidantien die erneuerung der zellen;
  • thrombolyse – zu beheben, die sich bildenden blutgerinnsel;
  • diuretika (abschwellende) – dem körper helfen, loszuwerden überschüssige flüssigkeit;
  • vitamine für die aufrechterhaltung der immunität, die eliminierung des mangels bestimmter mikronährstoffe.

Wir behandeln das blut von orale antikoagulation

Diese medikamente immer durchsetzen, in der zweiten und dritten phase der krankheit. Am anfang der entwicklung der krankheit erforderlich sind, weniger.

Für die intravenöse gabe von

Wenn das schreiben von antikoagulantien, die direkt in das blut, die wirkung ist schnell und klar. Heparin ist, dass in fast allen herz-kreislauf-erkrankungen die medikamente nicht geben, entfernt das blut und verhindert die bildung von blutgerinnseln.

Intravenösen lösungen, antikoagulantien, nicht verschrieben, um die behandlung zu hause, da ist es unangenehm. Und hier, im krankenhaus ein patient mit den krampfadern, kann so etwas tun.

Wir erhöhen den tonus der venen

Es ist ein solides heterogene gruppe von medikamenten, die meisten von ihnen ist, dass die extrakte verschiedener früchte. Dank der modernen technologie, von den pflanzen über die extraktion von sezernieren stoffe, die sich positiv beeinflussen im venösen wand. Dies ist phlebotrophic medikamente, die unerlässlich ist für die korrektur krampfadern-symptome:

  • das gefühl von schwere in den beinen;
  • das gefühl, sich die arme in der wadenmuskulatur;
  • das brennen und der juckreiz.

In der heißesten zeit des jahres, wenn die leute in der zeit, weigern sie sich zusammenpressenden, venöse medikamente verhindern die abnahme des impulses. Mit ihrer hilfe ist es einfach, halten den ton der venen in der norm, und wenn es sich nicht um krampfadern, mindestens, und ihn nicht vorwärts.

Wir überwinden den entzündlichen prozessen in den gefäßen

Trophische veränderungen im gewebe der venen, verursacht durch die verschlechterung ihrer blutversorgung, führen zu entzündungen. Dadurch beginnen jammernde schmerzen quälen die person den ganzen tag. In solchen fällen kann der arzt medikamente verschreiben entzündungshemmende krampfadern in den venen der beine, die mal mehr und anästhetika.

Wir nehmen die überschüssige flüssigkeit aus dem körper

Diuretika medikamente genommen werden, mit starken ödemen, wenn sie bilden nicht nur die beine, sondern den ganzen körper. Aufgrund einer flüssigkeit erhöht sich das gewicht und somit die belastung der unteren extremität.

Vitamin-therapie

Die behandlung von krampfadern medikamente unbedingt die zufuhr von vitaminen, ersetzen der mangel an mikronährstoffen und helfen, leichter übertragen den verbrauch von arzneimitteln. Vitamin medikamente wirken sich positiv auf die menge von hämoglobin, thrombozyten, lymphozyten und andere indikatoren für die qualität des blutes.

In krampfadern sind nützlich, alle vitamine. Vor allem aber möchte ich die ascorbinsäure. Vitamin C spielt mehrere eigenschaften:

  • verbessert die durchblutung;
  • reduziert die entzündung;
  • fördert die synthese von kollagen;
  • schützt die wand vor beschädigungen.

Wenn, und die auswahl der medikamente für die stärkung der blutgefäße, vitamin C ist perfekt dafür. Daher ist die ascorbinsäure in form von kapseln oder gelb in der farbe, die töpfe muss in der hausapotheke, von der alle leiden unter krampfadern.