Krampfadern der venen in den beinen: die behandlung und die prognose

Krampfadern in wien über den unteren extremitäten besteht in der erweiterung der oberflächlichen venen der beine, begleitet von störungen in der durchblutung und der funktion der herzklappen.

krampfadern an den füßen

Die frauen, die krampfadern an den füßen verbreitet, häufiger als männer, was damit verbunden ist die hormonelle umstrukturierung in der zeit der pubertät, der schwangerschaft, der stillzeit und in den wechseljahren. Auch der unterschied von männern und frauen zu krampfadern in der lage, die vor allem drückt sich im bereich des gesäßes.

Die ursachen der

Krampfadern der unteren extremitäten in etwa 15% der fälle wird infolge der veranlagung zu der krankheit. In den anderen fällen, die krankheit ist verursacht durch die übermässige belastung in wien. Faktoren, die zur entwicklung der krankheit sind:

  1. die sitzende lebensweise ohne normalen aktivität der muskeln;
  2. ein alter von über 40 jahren;
  3. das arbeiten in sitzender position;
  4. der schwangerschaft (zu gleichen bedingungen mit den venen varicosasom von den beinen entwickeln kann, und krampfadern in der pelvis, der sexuellen lippen etc.);
  5. der konsum der medikamente, einschließlich kontrazeptiva;
  6. den hohen cholesterinspiegel;
  7. das gewicht über der norm;
  8. flache füße;
  9. erkrankungen der wirbelsäule;
  10. missbrauch von tabak und alkohol;
  11. der missbrauch von sauna und solarium;
  12. die konstante annahme der warmbäder;
  13. die ständige heben von schweren gegenständen;
  14. zu den kleidungsstücken;

Es besteht auch die sekundären krampfadern, erscheint auf dem hintergrund der härtung von thrombose oder thrombophlebitis, und auch durch angeborene fehlbildungen, erkrankungen, zum beispiel dysplasie oder fisteln arterio-venösen fistel. Sehr selten beobachtet wird, wird der angeborene verstopfung der vene, führt die sekundäre venen varicosasy.

Das folgende video enthält nützliche informationen über die frage der ursache für die entstehung von krampfadern in den venen der frauen:

Die symptome der

Krampfadern äußert sich auch in einer frühen phase und wird begleitet von einer symptomatologie:

  1. die schwere in den unteren extremitäten;
  2. krampfadern knoten bis zu großen konzernen;
  3. das gefühl der müdigkeit in den beinen;
  4. die krämpfe, die erhöhung der position stehen, weniger der lüge;
  5. der schmerz, jammern und breiteten sich von der natur;
  6. brennendes gefühl;
  7. die schwellungen, vor allem ausgedrückt im bereich der füße, knöchel und beine;

Es ist bemerkenswert, dass die symptome verstärken sich in der nacht.

Die diagnose

Die diagnose kann durchgeführt werden in den ersten kontakt mit dem arzt, weil krampfadern sind deutlich sichtbar. Jedoch, um die diagnose zu bestätigen und zu überprüfen, das vorhandensein von komplikationen sind weitere studien:

  • Analyse von blut und allgemein in der natur. Das niveau der roten blutkörperchen zeigt die kondensation von blut, die weißen blutkörperchen — die anwesenheit von thrombophlebitis, und das niveau der blutplättchen — das vorhandensein von erkrankungen der blutgerinnung.
  • Die ultraschalluntersuchung der beine. Bestätigt krampfadern, zeigt seine lage.
  • Rheovasography. Bestimmt die phase der krankheit.
  • Venografía. Wenn die oben genannten studien haben nicht dabei geholfen, zu bestätigen, krampfadern, intravenös, geben sie den farbstoff zu bewerten, der zustand des venösen systems.

Auch zugeordnet werden können, werden weitere studien und beratung in der phlebologie. Dann lassen sie uns darüber sprechen, was zu tun ist und wie zu behandeln ist, die krampfadern an den füßen von frauen und männern.

Die behandlung der

die ursachen von krampfadern

Therapeutische

Die therapeutische behandlung erfolgt in zusammenarbeit mit der chirurgie, oder, wenn:

  • patienten mit der chronisch - venösen insuffizienz bereitet sich auf die operation;
  • die operation verzögert sich auf unbestimmte zeit;
  • erfolgt die rehabilitation nach der operation;

Therapien, die auf die maximale sicherheit der zustand des kranken ist die beseitigung der symptome der krankheit, sowie die verhinderung ihrer wiederholung. Die methoden umfassen, kompression und medikamentöse behandlung.

Kompressions-therapie ist die verwendung von bandagen zusammenpressenden und glatt. Daher wird der druck durch kompression der therapie, hilfe bei:

  1. verringern sie den durchmesser der adern;
  2. erhöhen lymphdrainage;
  3. beschleunigen den blutfluss in den venen.

Pharmakologische

Die medizinische therapie konzentriert sich auf die erhöhung der ton der venen, die verringerung der durchlässigkeit der kapillargefäße, verbessert die mikrozirkulation, sowie eine haltestelle des entzündlichen prozesses.

Und mehr der rede wert über die operation entfernung von krampfadern in den beinen, über die es viele positive rückmeldungen.

Chirurgische

Die chirurgische behandlung effektiver. Es gibt mehrere vorgänge ausführen können, um loszuwerden, krampfadern. Wurde bei der offenen chirurgie, wird jetzt immer weniger, da sie oft kompliziert und schwer verträglich für die patienten. Die beliebtesten jetzt:

  • Die flebectomía. In den unteren extremitäten, mache stiche, nachdem dem betroffenen gebiet entfernt. Wenn dieser vorgang erfolgt mit dem einsatz von video-kameras, bildübertragung auf einen monitor.
  • Die sklerotherapie. Die operation beinhaltet die einführung der droge, aufkleber für die wände, mit dem verschwinden der varizen. Es ist besonders effektiv für die operation von gefäßerkrankungen der zahnrad-und retikulären varizen.
  • Die laser-entfernung. Die beliebteste methode der behandlung, da es billig ist und nicht eine der komplikationen, die behandelt werden kann und krampfadern, trophische geschwüre. Venösen wand wird erwärmt, laser, nach dem lösen.
  • Radiofrequenz-obliteration. Es ist eine sichere methode und, begleitet von der einfachen sanierung des zeitraums. Die operation besteht in der erwärmung der sonde von metall durch mikrowellenstrahlung. Heizung von der sonde zerstört die innenseite der manschette in wien.

Die operation muss lernen mit dem arzt, damit mögliche komplikationen.

Wie loswerden von krampfadern der venen in den beinen und in der regel, falls dies möglich ist, durch die behandlung - heilmittel, lesen sie weiter.

Auf der sklerotherapie als methode zur behandlung von krampfadern der unteren extremitäten, sagt der arzt in dem video:

Ist es möglich, die behandlung - heilmittel

Vollständig geheilt und krampfadern heilmittel unmöglich. Alle werkzeuge, die zur verdünnung des blutes und verbessert die mikrozirkulation, die eine besondere wirkung auf krampfadern nicht hat.

Jedoch, hausgemachte heilmittel können helfen, zu lindern die symptome der krankheit, die angewendet werden können, in verbindung mit den traditionellen medien, benannt nach dem arzt.

In der heimat

behandlung von krampfadern

Die behandlung von krampfadern der venen in der familie besteht darin, die einhaltung der empfehlungen des arztes. Für die start -, etappen von krampfadern kann wirklich heilen, ohne operation und mit hilfe von medikamenten für die medizinische behandlung, die der gymnastik und der kompressionstherapie. Ist, empfehlen wir den besuch massage und erfüllen, mit präventiven maßnahmen.

Und jetzt ist es zeit zu sprechen, über die prävention von krampfadern der venen in den beinen.

Die verhinderung der krankheit

Komplett verhindern können sie das auftreten von krampfadern ist jedoch nicht möglich, die verringerung der möglichkeit des auftretens von real durch maßnahmen zur prävention:

  • vergessen sie die schlechten gewohnheiten;
  • missbrauchen sie nicht alkohol;
  • üben sie gymnastik heil;
  • besuchen sie die massage, wenn es möglich ist;
  • vermeiden sie es, große lasten in wien;

Auch mit einer großen belastung in wien, muss druckfestigkeit von maschenware, besuchen sie den arzt und die medikamente nehmen.

Komplikationen

Eine schlechte behandlung von krampfadern führt zu komplikationen. So werden etwa 22% der fälle beobachtet wird die entstehung von venösen geschwüren, und in 25% der thrombophlebitis. Wenn die krampfadern nicht ist eine bedrohung für das leben des patienten, komplikationen bedürfen einer sofortigen behandlung.

Komplikationen von krampfadern sind:

  • Thrombophlebitis. Kann die entwicklung von thrombosen.
  • Trophische geschwüre. Ohne behandlung, die ursachen, die geschwüre, die nicht heilen und wiederholen sich ständig, indem es die unerträglichen schmerzen.
  • Thromboembolie. Ohne behandlung entwickelt sich bei herz-oder atemstillstand und tod führt in der hälfte der fälle.

Es kann auch auftreten, und nicht die einzelnen symptome, wie starke schmerzen, und die allgemeine verschlechterung ihres gesundheitszustandes.

Prognose

Die prognose in der behandlung, ist sehr günstig. Mehr als 80% der patienten zurückgesetzt, vollständig den betrieb, die richtige und rechtzeitige behandlung der krankheit. In der zweiten und komplizierten krampfadern betrieb reduziert sich auf etwa die hälfte der patienten.